CAB - DE

KEINE ABSTELLUNG IHRES BUDGETZÄHLERS BIS AUF WEITERES, D. H. FÜR DIE GESAMTE DAUER DES EINDÄMMUNGSPLANS!

Um von dieser Maßnahme zu profitieren, müssen Sie bei der nächsten Wiederaufladung Ihrer Chipkarte wie folgt vorgehen:

    

1. Sie führen Ihre Chipkarte in Ihren
Budgetzähler ein.


2. Sie führen Ihre Chipkarte in eine Ladestation oder ein Ladegerät ein.


3. Sie führen Ihre Chipkarte wieder in Ihren
Budgetzähler ein.
.


    

Nach diesem Vorgang wird Ihr Saldo bis auf Weiteres, d. h. für die gesamte Dauer des Eindämmungsplans, eingefroren. Wir möchten Sie auf Folgendes hinweisen: Die Energie, die Sie verbrauchen werden, wird Ihnen weiterhin zu Ihrem üblichen Tarif in Rechnung gestellt. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie ihn nicht mehr vorauszahlen müssen. Erst wenn die getroffenen Maßnahmen aufgehoben werden, müssen Sie die bis dann verbrauchte Energie bezahlen.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN (FAQ)

Wo kann ich meine Chipkarte aufladen? 

Nur keine Überstürzung, damit die Aufladestellen nicht überlastet sind! Unsere Empfangsbüros und die Mehrzahl der Aufladestellen bleiben in diesem Zeitraum geöffnet. Wenn Ihr Budget fast aufgebraucht ist, müssen Sie sich wie üblich - allerdings nur ein einziges Mal - in eine Aufladestelle begeben, um das Nötige zu unternehmen. 

EINE AUFLADESTELLE IN DER NÄHE FINDEN

Unsere Empfangsbüros werden übrigens ausschließlich für die Wiederaufladung der Budgetzähler zugänglich sein. Falls Sie sich in einem unserer Empfangsbüros begeben müssen, werden wir die körperlichen Kontakte möglichst vermeiden und folgende Maßnahmen treffen:

  • Die Kunden werden gebeten, draußen zu warten und einer nach dem anderen das Gebäude zu betreten, um ihre Chipkarte aufzuladen. Die Eingangstür unseres Gebäudes bleibt offen.
  • Zwischen zwei Personen ist unbedingt ein Abstand von mindestens anderthalb Metern einzuhalten.
  • Die Kunden und unsere Mitarbeiter verpflichten sich, die auferlegten Hygienemaßnahmen einzuhalten.

Sämtliche Informationen über die Öffnungszeiten unserer Empfangsbüros sind über folgenden Link https://www.ores.be/kontaktieren-sie-uns auf unserer Website einsehbar.

Falls Sie sich aus ärztlichen Gründen nicht persönlich in eine Aufladestelle oder einem Empfangsbüro begeben können bzw. dürfen, sollten Sie einen Verwandten oder Vertrauten bitten, diese Wiederaufladung für Sie zu erledigen. Falls Sie keine Lösung finden, kontaktieren Sie einfach unsere Mitarbeiter!

Wir danken Ihnen im Voraus für Ihr Verständnis angesichts dieser außergewöhnlichen Maßnahmen und stehen Ihnen unter der Rufnummer  078/15.78.01 weiterhin zur Verfügung.

Das gesamte Personal von ORES