AKTION ZUR AUSWECHSELUNG DER ZÄHLER - privat und gewerbekunden

AKTION ZUR AUSWECHSELUNG DER ZÄHLER

Warum ein Auswechseln der Zähler?

Ungefähr 35.000 Zähler werden bis 2023 ausgewechselt werden. Dieser Zählerwechsel wird in mehreren Phasen erfolgen. Wenn Sie nicht von ORES oder einem unserer Subunternehmen benachrichtigt wurden, sind Sie von der aktuellen Auswechselungsphase nicht betroffen.

Die Auswechselung findet im Rahmen einer gesetzlichen Verpflichtung des Föderalen Öffentlichen Dienstes (FÖD) Wirtschaft, KMU, Mittelstand und Energie und gemäß dem Königlichen Erlass vom 6. Juli 1981 statt. Jedes Jahr teilt der Föderale Öffentliche Dienst Wirtschaft, KMU, Mittelstand und Energie ORES die Liste der Kunden mit, die von dieser sogenannten „metrologischen Auswechselung“ betroffen sind.

Was ist eine metrologische Auswechselung?

Ein Zähler ist ein Messinstrument; er misst die verbrauchte (oder erzeugte) Energie. Wie alle professionellen Messinstrumente (beispielsweise die Waage des Metzgers) wird er vom FÖD Wirtschaft geprüft.

Es handelt sich um die Prüfung der Messrichtigkeit (der Zählung); daher spricht man von einer „metrologischen Prüfung“.

Wie geht man dazu vor?

Die Zähler werden in Losen hergestellt. Aus jedem Los, das auf dem Netz installiert wurde, wählt der FÖD stichprobenartig Zähler aus (bei ORES sowie bei allen anderen VNB). Diese werden vom Netz genommen und einer Reihe von Tests unterworfen. Wenn auch nur ein einziger dieser Prüflinge den geringsten Messfehler aufweist, wird das gesamte Zählerlos vom Netz genommen. Somit kann der Verbraucher sicher sein, dass der angezeigte Verbrauch immer ganz genau stimmt.

Ich habe ein Schreiben erhalten; was muss ich tun?

Wenn Sie ein Schreiben erhalten haben, bedeutet dies, dass Ihr Zähler ausgewechselt werden muss. Diese Auswechselung ist Pflicht und erfolgt kostenlos.

Mehrere Fälle sind möglich:

  • Sie müssen unter 078/15.78.01. einen Termin vereinbaren. Wenn Sie zwei Wochen nach Erhalt des Schreibens keinen Termin vereinbart haben, senden wir Ihnen ein Erinnerungsschreiben mit einem bereits festgelegten Termin. Sie können das Datum dieses Termins unter der oben genannten Telefonnummer abändern.
  • Sie werden von einem Partnerunternehmen von ORES kontaktiert, um einen Termin mit diesem Unternehmen zu vereinbaren.
  • In manchen Fällen wird sich unser Techniker direkt zu Ihnen nach Hause begeben, um gemeinsam mit Ihnen einen Termin nach Ihren Wünschen zu vereinbaren.

Bitte sorgen Sie dafür, dass am vereinbarten Termin jemand zu Hause ist, damit der Techniker von ORES Zugang zu Ihrem Zähler erhält.


Und wie verläuft das Auswechseln in der Praxis?

Das ist ganz einfach. Unser Techniker kommt am vereinbarten Termin zu Ihnen nach Hause, um Ihren aktuellen Zähler durch einen Smart Meter auszuwechseln. Er wird den letzten Zählerstand, der auf Ihrem Zähler angezeigt wird, notieren und diesen Ihrem Energieversorger übermitteln.