Das Ablesen des Zählerstands kurz gefasst

Das Ablesen des Zählerstands von A bis Z

Ein korrektes Ablesen Ihrer Zähler ist die Garantie dafür, genau das zu zahlen, was Sie verbrauchen und keinen Cent mehr!

Wie erfolgt das Ablesen Ihres Zählers?

  • Ein Jahr auf zwei kommt ein Zählerableser bei Ihnen vorbei, um den Zählerstand abzulesen.
  • In dem anderen Jahr schicken wir Ihnen ein Schreiben mit einer Aufforderung zur Mitteilung Ihres Zählerstands. Zögern Sie nicht, Ihren Zählerstand online einzugeben, ein einfacher und schneller Weg!

Falls ORES keinen Zugang zu Ihren Zählern hat und Sie uns Ihre Zählerstände nicht mitteilen, schätzen wir Ihren Verbrauch ein. Dieser geschätzte Verbrauch wird anschließend Ihrem Energieversorger mitgeteilt und könnte von Ihrem tatsächlichen Verbrauch abweichen. Daher ist es unabdinglich, dass Sie uns Ihre Zählerstände zeitig mitteilen.

Falls Sie es wünschen, können Sie ein Ablesen des Zählers auf Anfrage beantragen.


Geben Sie den Zählerstand in wenigen Klicks ein!

Teilen Sie Ihren
jährlichen Zählerstand mit

Sie benötigen Hilfe beim Ablesen Ihres Zählers?

Wie lesen Sie
Ihren Zählerstand ab?


Wie finden die Zählerablesungen seitens ORES statt?

  • ORES kommt alle zwei Jahre vorbei, um die Zähler abzulesen.
  • Bei unserem ersten Besuch ist keiner zu Hause? In diesem Fall hinterlässt der Zählerableser eine Karte mit dem Datum seines nächsten Besuchs. Falls jedoch an diesem zweiten Ablesetermin keiner zu Hause sein kann, kann die Karte ausgefüllt werden und an einen für den Zählerableser sichtbaren Ort angebracht werden.
  • Wenn unser Zählerableser auch bei seinem zweiten Besuch keinen Zugang zu den Zählern erhalten hat, schicken wir dem Kunden ein Schreiben mit der Aufforderung, seine Zählerstände kostenfrei über unsere Website oder unser  Indexphone mitzuteilen.

Wie erkenne ich
einen Mitarbeiter von ORES ?


Informativer Zählerstand

Achtung : Die Mitteilung des informativen Zählerstands ersetzt nicht die jährliche Zählerablesung.
Bitte nutzen Sie dazu die offiziellen Kanäle, die Ihnen in dem Schreiben bezüglich der Übermittlung Ihrer Zählerstände mitgeteilt wurden, zum Beispiel den Kundenbereich.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, uns Ihre Zählerstände betreffend einen Zeitraum von mindestens 3 Monaten mitzuteilen, um eine Simulation Ihres Verbrauchs zu erhalten :

  • zu Informationszwecken, ohne dass dieser Ihrem Energieversorger mitgeteilt wird ;
  • um eine Neuberechnung Ihrer Abschlagszahlungen zu beantragen ; in diesem Fall übermitteln wir Ihre Verbrauchsdaten Ihrem Energieversorger.

Nach Ausfüllen des Formulars senden wir Ihnen eine Bestätigungsmail. Sie erhalten Ihre Verbrauchsdaten innerhalb von 5 Werktagen.

Teilen Sie Ihren
Informativer Zählerstand