DER ZWEIRICHTUNGSZÄHLER - Privat & Gewerbekunden

DER ZWEIRICHTUNGSZÄHLER

Für eine getrennte Messung Ihrer Stromabnahme und -einspeisung

Mit dem Zweirichtungszähler werden Ihre Stromabnahme und -einspeisung (die überschüssige Stromerzeugung, die Sie ins Netz einspeisen) getrennt gemessen.

Wer ist von einem Zweirichtungszähler betroffen?

Dieser Zähler wird von den Kunden genutzt, die über eine Energieerzeugungsanlage (zum Beispiel Fotovoltaikmodule) verfügen.


Berechnen Sie den Tarif, der für Sie am vorteilhaftesten ist

Für die meisten Prosumenten ist der von der CWaPE festgelegte kapazitätsgebundene Faktor der vorteilhafteste Tarif. In der Tat deckt diese Pauschale Ihre Netznutzungskosten, ohne Kosten in Verbindung mit dem Austausch Ihres Zählers gegen einen Zweirichtungszähler zu verursachen.

Um zu prüfen, ob dieser Tarif interessant für Sie ist, können Sie die von der CWaPE erstellte Simulationsrechnung durchführen, indem Sie diese Excel-Datei downloaden.



Einen Zweirichtungszähler beantragen

Ab dem 1. Juli 2019 können Sie die Auswechselung Ihres aktuellen Zählers gegen einen Zweirichtungszähler bei ORES beantragen.

Der Monat Ihrer Zählerablesung, der beste Zeitpunkt zum handeln

Wir empfehlen Ihnen, den Austausch Ihres aktuellen Zählers gegen einen Zweirichtungszähler während des Monats Ihrer jährlichen Zählerablesung vorzunehmen. Indem Sie diesen Zeitpunkt abwarten, erfassen Sie 12 Erzeugungs- und Verbrauchsmonate und können somit diese Zeiträume ausgleichen, um den maximalen Nutzen aus Ihrer Jahreserzeugung zu ziehen.

Für den Prosumenten ist der Zeitpunkt der Zählerablesung auch der ideale Zeitpunkt für andere Entscheidungen wie ein Versorgerwechsel, ein Umzug, die Beantragung eines neuen Zählers usw.

Den Monat Ihrer Zählerablesung finden Sie auf der letzten Regularisierungsrechnung (die Sie von Ihrem Energieversorger erhalten haben). Ansonsten notieren Sie Ihren EAN-Code und die 4 letzten Ziffern Ihres Zählers und nutzen Sie unser Online-Tool.

DEN MONAT MEINER ZÄHLERABLESUNG HERAUSFINDEN

Bitte reichen Sie Ihren Antrag zur Anbringung des Zählers mindestens 6 Monate vor dem gewünschten Datum ein, um ORES eine effiziente Planung im Jahr 2020 zu ermöglichen.


Preis

Der Preis für das Anbringen des Zweirichtungszählers wurde auf 150 € zzgl. MwSt. (Tarif 2019, CWaPE) festgelegt. Gegebenenfalls können Ihnen weitere Kosten in Rechnung gestellt werden
(beispielsweise für das Anbringen eines neuen Zählerkastens …).


Vorgehensweise

  1. Kontaktieren Sie uns unter der Rufnummer 078 15 78 01, um den Austausch Ihres Zählers zu beantragen.
  2. Nehmen Sie das mündliche Angebot Ihres ORES-Kundenberaters an.
  3. Planen Sie das Ausführungsdatum Ihrer Arbeiten gemeinsam mit unseren Diensten. (Diese Arbeiten werden vorzugsweise im Zeitraum Ihrer jährlichen Zählerablesung ausgeführt.)