Erdgasbetriebene Fahrzeuge - Privat & Gewerbekunden

ERDGASBETRIEBENE FAHRZEUGE

Le CNG (Compressed Natural Gas – komprimiertes Erdgas) ist ein attraktiver Energieträger für nachhaltige Mobilität. CNG ist benutzer- und umweltfreundlich, viel billiger als Benzin oder Diesel, und gilt somit als die Kraftstoff-Alternative schlechthin. Entdecken Sie die Tankstellen in Ihrer Nähe!

Eine Prämie von 500 €

Im Jahr 2017 bietet ORES Ihnen 500 € Prämie beim Kauf eines erdgasbetriebenen Fahrzeugs (CNG). Warten Sie also nicht länger und entscheiden Sie sich jetzt für nachhaltige Mobilität!

ZAHLREICHE VORTEILE

CNG ist:

  • umweltfreundlicher:Erdgas erzeugt 50 % weniger Kohlenmonoxid- und Stickstoffoxidemissionen als Diesel. Die CO2-Emissionen werden vom Anfang der Produktionskette bis zum Auspufftopf um 12 % gegenüber Diesel und 27 % gegenüber Benzin reduziert. In Sachen Feinpartikel sind die Emissionen nahe null (95% weniger als Diesel) und es werden weder Ruß noch Benzol ausgestoßen;
  • geräuscharmer : Erdgasbetriebene Fahrzeuge erzeugen bis zu 75 % weniger Lärm als herkömmliche Fahrzeuge;
  • wirtschaftlicher: CNG ist bis zu 30% billiger an der Tankstelle und gibt Anspruch auf Steuervergünstigungen. So profitieren Sie beispielsweise von einer Reduzierung der Zulassungsgebühr für Ihr Fahrzeug;
  • anpassungsfähig: Da das Angebot an CNG-Fahrzeugen stets erweitert wird, finden Sie leicht das passende Modell für Ihre Situation. Auch erwähnenswert: Der Gastank verringert das Volumen des Kofferraums nicht;
  • betriebssicher:Für die Herstellung von CNG-Fahrzeugen gelten strengste Auflagen. Der im Fahrgestell integrierte, äußerst widerstandsfähige CNG-Tank hat sich zudem bei zahlreichen Tests als crashresistent erwiesen. Dank dieser betriebssicheren Technologie können Sie ganz beruhigt Auto fahren und auch ohne Risiko in Tiefgaragen parken;
  • benutzerfreundlich: An der Tankstelle geht das Auftanken genauso schnell wie bei Diesel- oder Benzinfahrzeugen;
  • eine langfristige Investition: CNG erzeugt bei seiner Verbrennung weniger Rückstände und verringert somit den Motorenverschleiß.

Mehr Infos auf der Website ngva

VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE GEWÄHRUNG DER PRÄMIE

      • Sie sind eine Privatperson, die auf dem Betriebsgebiet von ORES ansässig ist.
      • Sie erwerben im Jahr 2017 ein neues Fahrzeug, das mit CNG betrieben wird;
      • Die Prämie wird auf der Basis der effektiven Kennzeichnung je nach Postleitzahl ausgezahlt;
      • ORES gewährt eine einzige Prämie von 500 € pro Fahrzeug

Beantragen Sie Ihre Prämie


GAS: GANZ EINFACH

Es ist dasselbe Erdgas, das Sie in Heizungsanlagen oder in der Küche benutzen; es wird den Tankstellen über das Verteilernetz zugeführt. Der einzige Unterschied zu herkömmlichen Kraftstoffen liegt darin, dass CNG im Tank Ihres Fahrzeugs stark verdichtet gespeichert wird. Deshalb wird es auch komprimiertes Erdgas genannt (auf Englisch kurz „CNG“).


Auftanken: Wie geht das?

Es gibt mehrere Technologien zum Auftanken von CNG-Fahrzeugen:

      • die Fast-Fill-Tankstellen: Das Volltanken erfolgt innerhalb von 2 bis 3 Minuten an einer CNG-Tankstelle ;
      • die Slow-Fill-Tankstellen: Das Auftanken kann mehrere Stunden dauern; diese Lösung eignet sich eher für Unternehmen ;
      • der Home-Kompressor: Diese Anlage kann in einer Garage oder draußen installiert werden und ist an die Erdgasleitung bei Ihnen zu Hause angeschlossen; sie ermöglicht beispielsweise nächtliches Volltanken.

Finden Sie ganz schnell die nächstgelegene CNG-Tankstelle !

Wo können Sie Ihr Fahrzeug auftanken

Sie haben Fragen zum Thema Erdgasmobilität?

Stellen Sie hier Ihre Frage