Berichterstattung über die Verwaltungsratsbeschlüsse

Nachstehend finden Sie die Berichterstattung über die Verwaltungsratsbeschlüsse.  Klicken Sie auf « Plus » vor dem betreffenden Datum, um den Inhalt einzusehen.

Verwaltungsrat ORES vom 21. Februar 2024

  • Der Verwaltungsrat genehmigt das Sitzungsprotokoll Nr. 147 vom 24. Januar 2024.
  • Der Verwaltungsrat nimmt den Rücktritt des Herrn Franceus, Verwaltungsratsmitglied, mit Wirkung zum 29. Januar 2024 zur Kenntnis.
  • Der Verwaltungsrat wird über einen Erlassentwurf der Wallonischen Regierung in Bezug auf die Entschädigung der Prosumer im Fall von Ausschalten des Wechselrichters informiert.
  • Die Tarifberechnungsmethode 2025-2029 sieht vor, dass Sponsoringausgaben nicht mehr angenommen werden. Demnach beschließt der Verwaltungsrat die Einstellung der Ausgaben im Bereich Sponsoring/Mäzenat ab 1. Januar 2025.
  • Der Verwaltungsrat beschließt, Herrn Fernand GRIFNEE, Vorsitzender des Direktionsausschusses von ORES sc, (i) alleine handelnd oder (ii) gemeinsam mit einem Mitglied des Direktionsausschusses von ORES sc oder (iii) in Anwendung des Subdelegationsverfahrens der täglichen Geschäftsführung, Mandat zu erteilen, um den Rahmenvertrag für Reinigungsdienstleistungen, Unterhalt der Grünflächen für die gesamten Verwaltungs- und Industriegebäude von ORES, sowie für punktuelle Handhabungsdienste (‚handymen‘) einzuleiten und zuzuteilen und alle erforderlichen Formalitäten für diesen Rahmenvertrag, mit Subdelegationsmöglichkeit, zu erledigen, hierin einbegriffen sämtliche Entscheidungen (in Verbindung mit der Vergabe, der Bewerberauswahl, der Zuteilung, der Ausführungsüberwachung, der Verfolgung eventueller Einsprüche, usw.).
  • Der Verwaltungsrat beschließt, Herrn Fernand GRIFNEE, Vorsitzender des Direktionsausschusses von ORES sc, (i) alleine handelnd oder (ii) gemeinsam mit einem Mitglied des Direktionsausschusses von ORES sc oder (iii) in Anwendung des Subdelegationsverfahrens der täglichen Geschäftsführung, Mandat zu erteilen, um den Rahmenvertrag für die Zurverfügungstellung von Interimspersonal einzuleiten und zuzuteilen und alle erforderlichen Formalitäten für diesen Rahmenvertrag, mit Subdelegationsmöglichkeit, zu erledigen, hierin einbegriffen sämtliche
  • Der Verwaltungsrat wird über die Aktualisierung des Vademekums informiert, das den Mandataren zur Verfügung gestellt wird (Information über die Organisationen und Akteure in Zusammenhang mit ORES, Lexikon mit Definitionen der im Sektor häufig benutzten Begriffe).
  • Der Verwaltungsrat nimmt den Erfahrungsbericht über den Dienstleistungsauftrag für die Zurverfügungstellung von externen Ressourcen sowie für die Lieferung, Implementierung und Wartung der Software für integrierte Verwaltung von externen Ressourcen – die sogenannte MP4 – die seit Januar 2022 im Einsatz ist, zur Kenntnis.
  • Der Verwaltungsrat nimmt die neuen, von ORES übernommenen Werte zur Kenntnis : Handeln und Einfluss nehmen – Strenge und Transparenz -.
  • Der Verwaltungsrat wird über die Veräußerung des Gebäudes ‘La Fermette Marcinelle‘ informiert.

Verwaltungsrat ORES vom 24. Januar 2024

  • Der Verwaltungsrat genehmigt das Sitzungsprotokoll Nr. 146 vom 13. Dezember 2023.
  • Der Verwaltungsrat genehmigt die Anpassung der Unternehmensführungs-Charta.
  • Der Verwaltungsrat wird über die Zuteilung – nach Neuverhandlung – des Lieferungsauftrags für unterirdische Verlegungen informiert.
  • Der Verwaltungsrat beschließt :
    • sich grundsätzlich mit dem Beitritt zu der von Sibelga gegründeten Ankaufszentrale einverstanden zu erklären, im Hinblick auf den öffentlichen Lieferungsauftrag für ein Value Added Resseller (VAR) und den Bedarf von ORES sc ;
    • Herrn Fernand Grifnée, Vorsitzender des Direktionsausschusses von ORES sc, Mandat zu erteilen, allein handelnd oder gemeinsam mit einem Mitglied des Direktionsausschusses von ORES sc, mit Befugnis zur Unterbevollmächtigung, um die Beitrittsvereinbarung zu der von Sibelga gegründeten Ankaufszentrale zu unterzeichnen ;
    • Herrn Fernand Grifnée, Vorsitzender des Direktionsausschusses von ORES sc, Mandat zu erteilen, allein handelnd oder gemeinsam mit einem Mitglied des Direktionsausschusses von ORES sc, mit Befugnis zur Unterbevollmächtigung, um alle erforderlichen Formalitäten für die Durchführung dieses Lieferungsauftrags zu erfüllen.
  • Im Rahmen der Deckung des Finanzierungsbedarfs 2023, beschließt der Verwaltungsrat :
    • das Los 5 der BELFIUS-Bank zuzuteilen ;
    • Herrn Fernand Grifnée, Vorsitzender des Direktionsausschusses von ORES sc, Mandat zu erteilen, allein handelnd oder gemeinsam mit Frau Dominique Offergeld, Direktorin der Direktion Finanzen, mit Befugnis zur Unterbevollmächtigung, um alle erforderlichen Handlungen für die Durchführung der Zuteilung dieses Loses 5 vorzunehmen.

Archiv 2023

VERWALTUNGSRAT VOM 13. DEZEMBER 2023

  • Der Verwaltungsrat genehmigt das Sitzungsprotokoll Nr. 145 vom 22. November
  • Der Verwaltungsrat genehmigt die Auswahlkriterien, die Liste der ausgewählten Bewerber und die Martkbedingungen im Rahmen des gemeinsamen Lieferungsauftrags (mit ORES Assets und Comnexio) für die Dienstleistungen des Wirtschaftsprüfer
  • Der Verwaltungsrat beschließt, nach günstigem Gutachten des Ernennungs- und Vergütungsausschusses, Herrn Jean-Pol DELLICOUR als Verwaltungsratsmitglied zu kooptieren, um das durch den Rücktritt des Herrn Jean-Claude MEURENS frei gewordene Mandat zu besetzen. 
  • Der Verwaltungsrat wird über die Hinterlegung der zulässigen Einnahmen 2025-2029 informiert.
  • Der Verwaltungsrat wird über die Ernennung des Herrn Olivier Francotte zum Direktor der Region Charleroi informiert.

VERWALTUNGSRAT VOM 22. NOVEMBER 2023

  • Der Verwaltungsrat genehmigt das Sitzungsprotokoll Nr. 144 vom 18. Oktober
  • Der Verwaltungsrat wird über die Erkenntnisse und Maßnahmen zum Thema des Abschaltens der Wechselrichter informiert.
  • Der Verwaltungsrat legt den Sitzungskalender für 2024 fest.
  • Dem Verwaltungsrat wird zur Kenntnis gebracht, dass, im Rahmen der im letzten Jahr durch ORES eingesetzten Ausschaltung der öffentlichen Beleuchtung, auf verschiedene Anfragen der Gemeinden hin, die Beleuchtung nachts während der Endjahresfeste eingeschaltet bleibt, gleich welche Regelung die Gemeinde ausgewählt hat.

VERWALTUNGSRAT VOM 18. OKTOBER 2023

  • Der Verwaltungsrat genehmigt das Sitzungsprotokoll Nr. 143 vom 27. September
  • Der Verwaltungsrat beschließt :
    • den Kassenmittelbestand für das Jahresende festzulegen und diesen alljährlich, je nach Bedarf von ORES, anzupassen ;
    • die Verwendung von Bankanleihen zur Deckung des Finanzierungsbedarfs 2023.
  • Der Verwaltungsrat nimmt den Bericht des Ernennungs- und Vergütungsausschusses vom 18. Oktober 2023 zur Kenntnis und verabschiedet die empfohlene Anpassung, die der Generalversammlung vom 14. Dezember 2023 zur Genehmigung unterbreitet wird.
  • Der Verwaltungsrat gibt sein Einverständnis zu den vorgeschlagenen Statutenänderungen, so wie vorgestellt, im Hinblick auf deren Eintragung als Tagesordnungspunkt der Generalversammlung.
  • Der Verwaltungsrat legt die Tagesordnung der Generalversammlung vom 14. Dezember 2023 fest und beauftragt den Sekretär des Verwaltungsrates, Frau Rosalia Tudisca, mit den Modalitäten zur Einberufung und Organisation der Generalversammlung.
  • Der Verwaltungsrat nimmt das ‘Memorandum ORES im Hinblick auf die Wahlen von 2024 – die Energiewende’, das an die zukünftige Regierung gerichtet ist, zur Kenntnis.

VERWALTUNGSRAT VOM 27. SEPTEMBER 2023

  • Der Verwaltungsrat genehmigt das Sitzungsprotokoll Nr. 142 vom 21. Juni 2023.
  • Der Verwaltungsrat nimmt den Bericht des Prüfungsausschusses vom 20. September 2023 zur Kenntnis.
  • Nach Überprüfung der Bestandteile und Erläuterungen in der Sitzung, beschließt der Verwaltungsrat, die Konten von ORES per 30. Juni 2023 zu genehmigen.
  • Im Rahmen des Abspaltungsvorgangs Couvin, genehmigt der Verwaltungsrat die Mehrparteien-Vereinbarung zwischen ORES, ORES Assets, AIESH und IDEFIN, zur Einrahmung der Maßnahmen im Hinblick auf den Rücktritt aus ORES Assets und IDEFIN, sowie deren Anlagen.

VERWALTUNGSRAT VOM 21. JUNI 2023

  • Der Verwaltungsrat genehmigt das Sitzungsprotokoll Nr. 141 vom 24. Mai 2023.
  • Der Verwaltungsrat beschließt, das Rechtsverfahren in Bezug auf die Salden 2017-2018 infolge des Urteils des Kassationshofes vom 22. Dezember 2022 nicht weiterzuführen, dies mit Blick auf einen Abschluss dieses Streitfalls und ohne schädigende Anerkennung oder Zustimmung der in diesem Urteil enthaltenen Ausführungen.
  • Der Verwaltungsrat wird über die Ernennung des Herrn Bernard Godart zum Direktor der Region Wallonie Ost informiert.

VERWALTUNGSRAT VOM 24. MAI 2023

  • Der Verwaltungsrat genehmigt das Sitzungsprotokoll Nr. 140 vom 26. April 2023.
  • Auf Gutachten des Ernennungs- und Vergütungsausschusses beschließt der Verwaltungsrat, Frau Camille Maitrejean zu kooptieren, um das, durch den Rücktritt von Frau Anne Vereecke frei gewordenen Mandat zu besetzen.  Das Mandat von Frau Camille Maitrejean beginnt am 25. Mai 2023.

VERWALTUNGSRAT VOM 26. APRIL 2023

  • Der Verwaltungsrat genehmigt das Sitzungsprotokoll Nr. 139 vom 22. März 2023.
  • Der Verwaltungsrat beschließt, einen für ORES – ORES Assets und Comnexio gemeinsamen Angebotsaufruf zu starten – Dienstleistungsauftrag des Betriebsrevisors für die Jahre 2025 bis 2027, per Verhandlungsverfahren mit vorheriger Ausschreibung.
  • Der Verwaltungsrat nimmt den Bericht des Prüfungsausschusses vom 19. April 2023 zur Kenntnis.
  • Der Verwaltungsrat erstellt die Jahreskonten von ORES per 31. Dezember 2022 im Hinblick auf deren Genehmigung durch die Generalversammlung und genehmigt den Geschäftsführungsbericht im Hinblick auf dessen Vorstellung an die Generalversammlung von ORES.
  • Der Verwaltungsrat genehmigt die Grundlagen und Mitteilungen, die im Entwurf des Jahresberichtes enthalten sind, der anschließend den Gesellschaftern übermittelt und der Generalversammlung zur Genehmigung unterbreitet wird. Der Tätigkeitsbericht wird durch den Geschäftsführungsbericht sowie durch den konsolidierten Vergütungsbericht von ORES Assets und ORES ergänzt, entsprechend den Auflagen von Artikel L6421-1 des KLDD und in dessen neuer, am heutigen Tage genehmigten Version.
  • Der Verwaltungsrat legt die Tagesordnung der Generalversammlung vom 15. Juni 2023 fest.

VERWALTUNGSRAT VOM 22. MÄRZ 2023

  • Der Verwaltungsrat genehmigt das Sitzungsprotokoll Nr. 138 vom 15. Februar 2023.
  • Der Verwaltungsrat nimmt den Rücktrittsantrag von Frau Anne Vereecke mit Wirkung zum 1. März 2023 formell zur Kenntnis.
  • Der Verwaltungsrat nimmt die Arbeiten des Ernennungs- und Vergütungsausschusses zur Kenntnis und genehmigt den Bericht vom 8. März 2023 über die Vergütungsmodalitäten der Mandatare, der in den Jahresbericht aufgenommen wird.
  • Der Verwaltungsrat genehmigt den auf der Grundlage von Artikel L6121-1 des KLDD erstellen Vergütungsbericht.
  • Der Verwaltungsrat gibt sein Einverständnis zu den Vertretungsmandaten bei den Generalversammlungen der Stakeholder. 
  • Der Verwaltungsrat genehmigt den Vertraulichkeitsbericht von ORES.

VERWALTUNGSRAT VOM 15. FEBRUAR 2023

  • Der Verwaltungsrat genehmigt das Sitzungsprotokoll Nr. 137 vom Januar 2023.
  • Der Verwaltungsrat beschließt :
  • sein Einverständnis zur vorgestellten Finanzstrategie 2023 zu erteilen ;
  • die verschiedenen Schritte, die im Jahr 2023 unternommen werden müssen, im Hinblick auf die kurzfristige und langfristige Finanzierung ;
  • das Kassenniveau des Jahresendes, das auf 100 M€ festgelegt ist, neu zu bewerten, um dessen Kohärenz mit Blick auf den Bedarf an Betriebsmitteln von ORES zu überprüfen.
  • Der Verwaltungsrat wird eingehend über die Gesamtvision informiert, die der Strategie und den Missionen von ORES zugrunde liegen, insbesondere die strategischen Leitlinien des strategischen Plans und die verschiedenen Projekte des Umwandlungsplans, der selbst Teil des Industrieplans des Unternehmens ist.
  • Der Verwaltungsrat wird über die Aktualisierung des Vademekums informiert, das den Mandataren zur Verfügung gestellt wird (Information über die Organisationen und Akteure in Zusammenhang mit ORES, Lexikon mit Definitionen der im Sektor häufig benutzten Begriffe).
  • Der Verwaltungsrat wird über die Ausschaltung der öffentlichen Beleuchtung zwischen Mitternacht und 5 Uhr informiert, und zur Lage nach dem 31. März 2023.
  • Der Verwaltungsrat wird über die aktuelle soziale Bewegung informiert.

VERWALTUNGSRAT VOM 25. JANUAR 2023

  • Der Verwaltungsrat genehmigt das Sitzungsprotokoll Nr. 136 vom 14. Dezember 2022.
  • Der Verwaltungsrat wird über die Zuteilung des Auftrags GIS (« Geographic Information System ») informiert. Dieses System ermöglicht eine detaillierte IT-Ansicht über die Art und die geografische Verteilung der Infrastrukturen unseres Netzes.
  • Der Verwaltungsrat validiert die Vorgehensweise von ORES in Sachen Aktionsplan in Bezug auf bestimmte gesetzliche Auflagen (Ersetzen von offenem Material in den Kabinen – Konformitätskontrolle vor Inbetriebnahme und periodische Kontrollen der Niederspannungskasten – Transformatoren mit mehr als 50 ppm persistenter organischer Schadstoffe).
  • Der Verwaltungsrat wird über den Stand der Cloud-Lösung informiert, insbesondere über die Sicherheitsmaßnahmen der ORES-Systeme.