Wie bereite ich mich auf die Arbeit vor?

Machen Sie sich das Leben leichter und wählen Sie ORES als einzigen Ansprechpartner für die Vorbereitung Ihres Anschlusses und den Einbau Ihres Zählers.

Bei einem Neuanschluss oder einer Änderung Ihres Zählers kümmert ORES sich um:

  • die Arbeiten auf dem öffentlichen Eigentum (Aufbruch der Straße, Netzausbau usw.)
  • den Einbau Ihres Zählers

Die Arbeiten auf Ihrem eigenen Grundstück oder in Ihrem Wohnhaus sind demnach normalerweise von Ihnen selbst auszuführen, beispielsweise der Graben und die Montage des Zählerkastens. Im Berufsjargon spricht man von den Vorarbeiten. Für deren Ausführung müssen des Öfteren Fachleute herangezogen werden.

Wie können Sie den Service Plus beantragen?

  • R Megaphone

    1. Teilen Sie beim Kontakt mit Ihrem ORES-Kundenberater mit, dass der Service Plus Sie interessiert (nachdem Sie Ihren Anschlussantrag online eingereicht haben).

  • R Raccordement

    2. Ihre Kontaktperson bei ORES überprüft im Rahmen der technischen Begehung, ob der Service Plus möglich ist.

  • R Offre Contrat

    Sie nehmen das Preisangebot an.

  • R Pelle

    ORES kümmert sich um die Ausführung dieser Arbeiten.

Zeitgewinn und ORES-Qualität

Mit dem Service Plus stellen Sie mühelos sicher, dass die technischen Vorschriften und die Fristen eingehalten werden. Zudem gibt es keine bösen Überraschungen, da die Kosten dieser Arbeiten vorab in Ihrem Angebot festgelegt werden.

In welchen Fällen sollten Sie den Service Plus wählen?

Der Service Plus kann in nachfolgenden Fällen sehr hilfreich sein:

  • anlegen von Gräben zwischen dem Netz und Ihrem Wohnhaus auf privatem Eigentum ;
  • anlegen eines Schachts von 1 m³ auf privatem Eigentum ;
  • Vorbereitung der Anbringungsstelle für den Außenkasten ;
  • Kauf und Montage eines Zählerschranks im Außenbereich ;
  • Kauf und Montage eines „25S60“-Zählerkastens ;
  • Kauf und Verlegen von Leerrohren auf privatem Eigentum ;
  • Kauf und Anbringen eines „EXVB“-Anschlusskabels an Ihrer Häuserfassade (oft auf einer Höhe von mehr als 5 Metern) ;
  • Zugangsbohrung zum bestehenden Gebäude ;
  • Wiederinstandsetzung der Beläge wie Klinkersteine, 30/30-Betonbodenplatten, Beton und Bitumen.

Der Service Plus ist für sämtliche Erdarbeiten möglich, wenn der Belag aus Bitumen, Beton, 30/30-Bodenplatten, Klinkersteinen, Schotter besteht oder sich auf unbefestigtem Boden befindet.

Wenn die Ortsbeschaffenheit den Einsatz unserer Maschinen oder ein Hindernis (unterirdische Zisterne, Bau auf der Erdoberfläche, Belag außerhalb unseres Fachgebiets …) die Erdarbeiten nicht erlauben, ist der Service Plus nicht möglich. Bei den hier aufgeführten Bedingungen handelt es sich nicht um eine vollständige Auflistung. Ihr Kontaktmitarbeiter wird bei der technischen Begehung festlegen, ob der Plus Service möglich ist.

Muss ich dennoch Aufgaben selbst erledigen, wenn ich mich für den Service Plus entscheide?

Ja, bestimmte Aufgaben obliegen Ihnen weiter. Es handelt sich dabei um Folgendes:

  • den Platz für die Durchfahrt der Maschinen freiräumen, sämtliche möglichen Hindernisse entfernen usw. ;
  • die Fertigungsarbeiten (Putzarbeiten, Anstrich usw.) ;
  • die verwaltungstechnischen Schritte (Abschließen eines Liefervertrags mit einem Energieversorger, Abnahme Ihrer Anlage durch eine anerkannte Prüfstelle usw.).

Für die Arbeiten an der Elektroinstallation, die sich hinter dem Zähler befindet, bleiben Sie weiterhin verantwortlich.

Erdarbeiten auf Privateigentum Grundpreis (ohne MwSt.)
Graben in unbefestigtem Boden 40 €/m
Ausheben und Auffüllen einer Grube von 1 m³ in unbefestigtem Boden 196 €
Liefern und Verlegen eines Leerrohrs in einem offenen Graben 16 €/m
Kernbohrung bei Anschluss 178 €
Bohrung 391 €/m
In befestigtem Boden:   
Abrisse und Instandsetzung (Beton, Bitumen, Asphalt usw.) 237 €/m²
Abriss und Instandsetzung (30/30-Bodenplatte, Pflaster, Klinkersteine) 190 €/m²
Strom Grundpreis (ohne MwSt.)
Innenbereich  
25S60-Zählerkasten 61 €
Liefern und Verlegen einer Schaltklemme (Trennschalter) 39 €
Liefern und Verlegen eines Anschlussblocks 72 €
Außenbereich  
Liefern und Montage eines Schranks im Außenbereich für einen 25S60-Zählerkasten 997 €
Liefern und Montage eines Schranks im Außenbereich für zwei 25S60-Zählerkästen 1.176 €
Aushängen und Neubefestigen des Anschlusskabels an der Fassade 85 €

Sobald Sie mit einem Kundenberater von ORES Kontakt hatten, können Sie ihre Akte anhand unseres Online-Tools weiterverfolgen.

ORES, die SWDE, VOO und Proximus schließen sich für den neuartigen Service „Connect My Home“ zusammen, um den Kunden die Ausführung der Anschlussarbeiten ans Strom-, Erdgas-, Wasser-, Telefon-, Fernseh- und Internetnetz an einem einzigen Tag anzubieten, und zwar durch einen einzigen Antrag, ein einziges Angebot und ohne Aufpreis.

Bei den Anschlussarbeiten wird die jeweilige Hausinstallation für Strom, Gas, Wasser und Telekommunikation an die Verteilernetze auf öffentlichem Eigentum angeschlossen. Der Anschluss beinhaltet weder die Abonnierung noch die Inbetriebsetzung der Telekommunikationsdienste.

Connect My Home ist der ideale Dienst für den Anschluss von Neubauten oder renovierten Gebäuden, die zuvor noch keinen Anschluss hatten.

Sie können Ihren neuen Anschluss sofort online beantragen.