Profitieren Sie von den Vorteilen der Vorauszahlung

Der Vorauszahlungszähler bietet zahlreiche Vorteile. Sie behalten die Kontrolle über Ihren Verbrauch, indem Sie Ihre Ausgaben im Blick haben. Darüber hinaus garantiert ein Vorauszahlungszähler bei finanziellen Schwierigkeiten einen besseren Zugang zur Energie.

Shutterstock 1673353525 Famille Living

 

  • Kontrolle über Ihren Verbrauch

Indem Sie Ihren Strom oder Ihr Gas im Voraus kaufen, abhängig von Ihrem Budget, können Sie Ihre Ausgaben besser im Blick haben. Bei Bedarf können Sie Ihre Gewohnheiten entsprechend anpassen, um Energie einzusparen. So vermeiden Sie böse Überraschungen bei der Abschlussrechnung

  • Der Notkredit

Sobald das auf Ihrem Zähler angezeigte Guthaben aufgebraucht ist, wird der Notkredit aktiviert. Mit dem Vorauszahlungszähler haben Sie genügend Zeit, um Ihren Zähler aufzuladen und eine Unterbrechung Ihrer Energieversorgung zu vermeiden.

Der Notkredit beträgt:

    • 15 € für die Stromversorgung,
    • 15 € für die Erdgasversorgung.

Wenn Ihr Notkredit aufgebraucht ist, wird Ihre Energieversorgung bis zur nächsten Wiederaufladung gesperrt. Um Ihre Energieversorgung wiederherzustellen, müssen Sie Ihren Zähler aufladen, um einen positiven Saldo zu erreichen.

Als geschützter Kunde haben Sie weitere Vorteile:

  • Wenn Ihr Notkredit aufgebraucht ist und Sie nicht in der Lage sind, Ihren Zähler aufzuladen, verfügen Sie dank des elektrischen Leistungsbegrenzers über eine Mindeststromversorgung für einen begrenzten Zeitraum.

Der Notkredit und der Verbrauch mit Leistungsbegrenzer sind zu Ihren Lasten und müssen bei Ihren nächsten Aufladungen zurückbezahlt werden.

Um den Notkredit in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie ein geschützter Kunde sein und einen Vorauszahlungszähler für Strom haben, der an einen Leistungsbegrenzer gekoppelt ist.
Wie wird der Leistungsbegrenzer aktiviert?

    • Wenn Sie einen Smart Meter haben, wird der Leistungsbegrenzer automatisch aktiviert, sobald der Notkredit aufgebraucht ist. Sie werden feststellen, dass der Leistungsbegrenzer aktiviert wird, sobald Sie einen negativen Saldo von mehr als -15 € haben.
    • Wenn Sie einen Budgetzähler haben, müssen Sie nur auf den roten Knopf auf dem Zähler drücken.

 

  • Die Winternotversorgung mit Gas ist eine Beihilfe, dank der Sie von einer Senkung Ihres sozialen Gastarifs um 70 % profitieren. Diese Beihilfe ist den geschützten Kunden vorbehalten, die von ORES als sozialer Energieversorger mit Gas beliefert erden. Für den Anspruch auf die Winternotversorgung müssen Sie diese 3 Voraussetzungen erfüllen: 
  1. Sie müssen ein geschützter Kunde sein, der vom sozialen Energieversorger ORES beliefert wird.
  2. Sie müssen einen aktiven Gaszähler mit Vorauszahlungsfunktion haben.
  3. Sie müssen Schwierigkeiten haben, Ihren Erdgasverbrauch während der Winterzeit im Voraus zu bezahlen.

Mehr Informationen über die Winternotversorgung.

Bei welchen Kunden wird ein Smart Meter mit Vorauszahlungsfunktion eingebaut?

Der Einbau ist für alle Personen, die bereits mit einem Budgetzähler ausgestattet sind, kostenlos. Gleiches gilt, wenn der Einbau auf Anfrage des Energieversorgers infolge eines Zahlungsverzugs erfolgen soll. Die Montage eines Budgetzählers auf Anfrage des Kunden wird diesem direkt in Rechnung gestellt.